Häufige gestellte Fragen und unsere Antworten

Was bedeutet die 8 bzw. die 600 anhand des Beispiels WS 8/600?

In diesem Fall steht die 8 für die Schubladenanzahl und die 600 für die Schubladenbreite in mm.

Kann ich mir die Anzahl u./o. die Höhen der Schubladen bei der WS-Reihe aussuchen?

Ja, die Konfiguration der Schubladen kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Was bedeutet die Bezeichnung Master/Slave bei den Werkzeugausgabesystemen und was ist der Unterschied?

Die Master-Ausführung beinhaltet einen Industrie-PC mit integriertem Touchscreen für die Ansteuerung/Konfiguration eines Werkzeugautomaten und kann entweder als Stand-Alone-Lösung verwendet oder durch weitere Werkzeugautomaten mit Slave-Ausführung erweitert werden. Dies ist auch gleichzeitig der Unterschied. Ein Slave-System arbeitet nur in Abhängigkeit eines Masters und dient ausschließlich der Erweiterung.

Können die Werkzeugausgabesysteme mit/in Sondermaßen produziert werden?

Grundsätzlich sind wir mit unserer Produktpalette so aufgestellt, dass wir bis jetzt jeden unserer Kunden für eine unserer Lösung begeistern konnten.

Im Einzelfall ist eine Lösung mit Sondermaßen möglich.

Lassen sich die Farben der Werkzeugausgabeautomaten meinem Corporate Identity/meinen Firmenfarben anpassen?

Die WS-Reihe lässt sich Ihren Wünschen individuell anpassen (Gehäuse, Schubladen, etc.). Für die Paternoster- und Liftsysteme prüfen wir die Machbarkeit auf Anfrage.

Lässt sich die STB-Software mit meinem vorhandenen System verbinden?

Ihre derzeit bestehende ERP-Systeme und/oder übergeordnete CAD/CAM/Tollmanagement-Systeme lassen sich mit unserer STB-Software perfekt kombinieren.

Was kann ich von der STB-Software erwarten?

Sie erhalten ein All-Inklusiv-Paket. Die gesamte Lagerverwaltung, Auswertung und auch die automatische Nachdisposition wird von der STB-Software abgedeckt. So vermeiden Sie automatisch Ausfallzeiten, ordern und bestücken stets rechtzeitig. Das schafft Planungssicherheit.

Wie werden die Werkzeugausgabesysteme bedient?

Die Steuerung erfolgt per Touchscreen direkt am Werkzeugautomaten. Die Konfiguration und Auswertung können Sie bequem an Ihren Arbeitsplatz bedienen. Eine intuitive Bedienerführung wird von komfortablen Such- und Hilfefunktionen unterstützt, um den Bediener schnellstmöglich mit Werkzeugen und Betriebsmitteln zu versorgen.

Unsere Partner

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen